Masthead header

Backup datei aus icloud herunterladen

Starten Sie iCloud auf Ihrem System, um zu sehen, wie viel Speicherplatz noch vorhanden ist. Sie können es auf dem Begrüßungsbildschirm erfahren. Um den Speicher weiter zu verwalten, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche “Verwalten”, die an den Speicherstatus angrenzt. Der grundlegende iCloud-Speicherplan ermöglicht Ihnen 5 GB freien Speicherplatz, um Ihre Daten zu sichern. Sie können diese Speicherzulage über den iCloud-Bereich in Ihrer Einstellungs-App einhalten. Sie können bestimmte Apps auswählen, um andere zu sichern und auszuschließen. Wenn Sie einen höheren Speicherplan benötigen, um Ihre iOS-Daten zu sichern, können Sie eine der kostenpflichtigen iCloud-Speicheroptionen auswählen. Wenn Sie die Option 200 GB oder 2 TB wählen möchten, können Sie sich für den neuen iCloud-Speicherplan der iOS 11-Produktreihe entscheiden. Nach dem Sichern des iPhone in iCloud können Sie iCloud-Fotos herunterladen oder ein Backup auf den PC erstellen, um den Inhalt zu kennen. Mit diesem Handbuch können Sie ganz einfach iCloud-Backups kostenlos auf den Computer herunterladen. Schritt 1Um auf iCloud-Backup zuzugreifen, Syncios Datenwiederherstellung herunterzuladen und zu installieren, starten Sie es und wählen Sie “Von iCloud-Backup-Datei wiederherstellen” in der oberen Menüleiste.

Melden Sie sich dann bei Ihrem Apple iCloud-Konto an. Schritt 2. Wählen Sie das richtige iCloud-Backup aus, das Sie extrahieren möchten, klicken Sie auf “Scannen”, um es auf Ihren Computer herunterzuladen und verlorene Daten zu durchsuchen. iCloud ist ein von Apple entwickelter Cloud-Speicherdienst, mit dem Nutzer Daten auf ihren Geräten speichern können. Mit iCloud können Sie Ihr iPhone, iPad, iPod über iCloud ohne Computer sichern und 5 GB freien Speicherplatz nutzen. Es hilft Ihnen auch, Ihre Fotos, Kalender, Standorte und mehr mit Ihren Freunden und Familien zu teilen. Heute ist iCloud die beliebteste Backup-Lösung für iPhone-, iPad- und iPod-Nutzer geworden. Da iCloud-Backup so häufig verwendet wird, ist es nicht verwunderlich, dass es die Notwendigkeit gibt, iCloud-Backup auf den PC herunterzuladen. Dafür gibt es drei häufige Gründe: So stellen Sie Ihre iTunes iOS-Backupdaten ohne iTunes wieder her — oder das iOS-Gerät selbst. Schritt 3.

Nach dem Scan können Sie die richtigen Dateitypen auswählen und auf das jeweilige Element klicken, um eine Vorschau der detaillierten Informationen anzuzeigen. Wählen Sie dann die Daten und Dateien aus, die Sie wiederherstellen möchten. Klicken Sie schließlich auf die Schaltfläche “Wiederherstellen”, um sie auf Ihrem Computer zu speichern. Wie das Herunterladen von iCloud-Fotos auf den PC, können Sie Ihr iCloud-Backup, wie Kontakte, über iCloud.com auf Ihren PC herunterladen. Positiv: Unterstützt die Vorschau von iCloud-Backupdateien vor der Wiederherstellung. Stellen Sie Ihr iCloud-Backup im Großhandel auf Ihrem Telefon wieder her, überschreiben Sie alles darauf – und sehen Sie, ob die Daten, die Sie benötigen, vorhanden sind. Wir neigen dazu, dies nicht zu empfehlen, da es für viele Benutzer, die ein Gerät verloren oder gestohlen haben, nicht machbar ist. Es löscht auch alle Daten, die Sie derzeit auf dem Gerät haben, können Sie Nachrichten verlieren, die Sie vor der letzten Sicherung erhalten haben.

Autsch! —-Ich habe mein iPhone mit iCloud gesichert, aber ich möchte sehen, was in meinem Backup ist, so dass mir jeder sagen könnte, wie man iCloud-Backup kostenlos auf den PC herunterlädt? Schritt 2. Wechseln Sie zur iCloud-Systemsteuerung auf Ihrem PC. Überprüfen Sie “Fotos”, gehen Sie zu “Optionen”, und überprüfen Sie “iCloud Photo Library” > “Neue Fotos und Videos auf meinen PC herunterladen”. Obwohl alle drei unten beschriebenen Möglichkeiten Ihnen helfen, Ihr iCloud-Backup auf Ihren PC zu bekommen, ist jede für verschiedene Situationen geeignet. Je nachdem, wie Sie Ihr iOS-Gerät sichern, können Sie einen anderen Weg wählen, um Dinge zu erledigen. Sobald Sie sich bei Ihrem Cloud-Konto angemeldet haben, zeigt die Software alle gefundenen Sicherungen an. Bitte wählen Sie diejenige aus, die Sie Inschritt 4 herunterladen möchten. Zeigen Sie die Dateien in dieser Sicherung an, wählen Sie die benötigten Dateien aus, und klicken Sie auf Wiederherstellen.

Wenn Sie iCloud dauerhaft von Windows entfernen möchten, gehen Sie zu Systemsteuerung > Programme > Programme und Funktion und wählen Sie “Deinstallieren” eines Programms. Suchen Sie nach iCloud aus der Liste aller auf Ihrem System installierten Programme und deinstallieren Sie sie einfach, nachdem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen. 3. Wenn Sie iCloud-Backup-Fotos herunterladen möchten, wählen Sie einfach die Fotos aus, die Sie auf PC/Mac herunterladen möchten, und klicken Sie auf den Download-Button in der oberen rechten Ecke auf dem Bildschirm. Von hier aus können Sie sehen, wie verschiedene Anwendungen Speicherplatz auf iCloud erworben haben. Sie können die Dateien leicht loswerden, nachdem Sie auch die iCloud-Website besucht haben.