Masthead header

Elster herunterladen ios

ElsterSmart bietet die Möglichkeit, die Zertifikatsdatei, die Sie bei Mein ELSTER (www.elster.de) z.B. zum Login oder zur Einreichung von Steuerformularen verwenden, in eine Anwendung auf dem Smartphone zu importieren. Auf dem PC wird das Zertifikat bei dieser Art des Logins nicht mehr benötigt. Damit haben Sie Ihre Zertifikatsdatei stets dabei und können überall auf Mein ELSTER zugreifen. Sie können außerdem mit ElsterSmart die Registrierung bei ELSTER abschließen, in dem Sie Ihre Registrierungsdaten (Aktivierungs-Code und Aktivierungs-ID) in ElsterSmart eingeben. Hierbei wird die Zertifikatsdatei direkt durch ElsterSmart erzeugt und darin sicher gespeichert. Hinweis:- Die App beendet sich aus Sicherheitsgründen sofort, wenn Rooting oder Jailbreak festgestellt wurde. – Die Zertifikatsdatei wird direkt in die Anwendung ElsterSmart importiert. – Wird die Anwendung deinstalliert oder erfolgt ein Umstieg auf ein neues Smartphone, so ist darauf zu achten, dass die Zertifikatsdatei nicht verloren geht.- Vor der Deinstallation bzw. dem Wechsel auf ein anderes Gerät ist deshalb ein Export des Zertifikats durchzuführen, um es in der neuen Umgebung wieder importieren zu können. Datenschutzerklärung ElsterSmart:www.elster.de/eportal/infoseite/elstersmart_(1) Hierfür geht man auf elster.de. Oben klickt man auf „Benutzerkonto erstellen“ und geht durch die Erklärungen.

Bei Eingabe der Daten muss man die persönliche Identifikationsnummer bereithalten. Sie findet man auf Briefen, die man vom Finanzamt bekam. Ein Code wird per Mail zugestellt, ein weiterer per Post – der Brief kommt einige Tage nach Beantragung. Dann kann man die Zertifikatsdatei herunterladen und für den Login sowie als Unterschriften-Ersatz bei der Abgabe der Steuererklärung verwenden. Achtung: Die Jahreszahl 2019 im Produktname bedeutet, dass man mit dieser Software die Steuererklärung für 2018 erstellt. Vorsicht also beim Wählen der richtigen Version. Haben Sie sowohl die Mail als auch den Brief von Elster Online erhalten, können Sie nun Ihren Account aktivieren. Geben Sie beide Aktivierungscodes ein und legen Sie ein Passwort fest. Im Anschluss generiert Elster Online Ihr persönliches Software-Zertifikat, das Sie auf Ihren Rechner herunterladen und auf der Festplatte oder einem USB-Stick abspeichern können. Am 13. Mai 2020 folgt das schließlich auch noch das Formular “Körperschaftsteuererklärung” für den Veranlagungszeitraum 2019. Wo finde ich die Elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmale? Sie können Elster Online selbstverständlich auch auf Tablets und Smartphones über die Elster-Smart-App nutzen.

Unterstützt werden Geräte mit Chrome für Android ab Version 6 und Safari für iOS ab Version 9. Stichtag 31. Mai. Es ist höchste Zeit für die Abgabe der Steuererklärung. Dank ELSTER geht das auch ohne Papier. Alternativ können Sie auf das Dienstleistungsportal „Mein ELSTER“ zur Abgabe Ihrer Steuererklärungen oder Meldungen ausweichen. Diese können Sie im Elster-Portal mit jedem Internet-Browser unter beliebigen Betriebssystemen online erfassen und abgeben. Der Nachteil von „Mein ELSTER“ ist jedoch, dass Sie keine sinnvollen Hinweise erhalten, wie Sie Steuern sparen können. Insofern ersetzt „Mein ELSTER“ keine professionelle Steuererklärung oder alternativ die fachkundige Unterstützung durch einen Steuerberater.

Wenn Sie noch nicht bei Elster Online registriert sind, legen Sie zunächst ein Benutzerkonto an. Im Verlauf der Registrierung erstellen Sie eine Zertifikatsdatei, die Sie – zusammen mit einem Passwort – für das spätere Einloggen brauchen.