Masthead header

Freenet.de downloaden

Im Allgemeinen sollte ein 1GHz Prozessor und 1 GB RAM in Ordnung sein. Freenet wird auf kleineren Systemen laufen, aber es verwendet mindestens 128MB RAM, also wenn das System nichts anderes tut, wird es in weniger als 512MB kämpfen. Allerdings ist der Prozessor weniger ein Problem, Die Leute sind dafür bekannt, es auf 400MHz Pentium 2 oder ATs laufen zu lassen, obwohl Downloads und Surfen langsam wären. Freenet wird einen Teil Ihrer Festplatte zum Speichern von Daten verwenden, Sie können dies auf eine beliebige Größe ab 100 MB höher konfigurieren, aber wir empfehlen mindestens 1 GB. Freenet verwendet auch Speicherplatz für Ihre Downloads. Freenets Speichernutzung beträgt ca. 256 MB plus 400kB pro 2 GB Datenspeicher. Wenn Sie jemanden kennen, der Freenet ausführt, können Sie Ihre Sicherheit verbessern und beim Aufbau eines robusten Netzwerks helfen, indem Sie eine Verbindung zu ihrem Knoten herstellen. Öffnen Sie zunächst die Seite “Freund hinzufügen”. Sie und Ihr Freund sollten jeweils ihre “Knotenreferenz” herunterladen. Senden Sie die Datei an die andere Person, und fügen Sie seine Knotenreferenz mithilfe des Formulars am unteren Rand der Seite hinzu.

Wenn beide hinzugefügt werden, sollte der Knoten Deines Freundes auf der Freundesseite angezeigt werden, wahrscheinlich als “CONNECTED” oder “BUSY”. Sie können einen Namen für Ihren Knoten auf der Konfigurationsseite festlegen, um es einfacher zu machen, zu sehen, wer er ist. Fügen Sie nur Knoten hinzu, die von Leuten ausgeführt werden, die Sie tatsächlich kennen, ob online oder offline, da das Hinzufügen von völlig Fremden die Leistung beeinträchtigt und die Sicherheit nicht viel verbessert (sie könnten die Bösen sein!). Alternativ kann das Herunterladen des Installers (gpg-Signatur; Schlüsselring) und dann das Klicken auf die Datei auf einigen Systemen funktionieren, aber wenn es Probleme gibt, empfehlen wir die obigen Befehlszeilen. Wenn wget nicht installiert ist, kann es mit einem Paketmanager installiert werden, z. B. sudo apt-get install wget auf Debian oder Ubuntu. Freenet ist kostenlos und Open-Source-Software unter GPLv2+ verfügbar. Der Quellcode befindet sich auf GitHub. Mit dem Desktop-Client können Sie einfach und bequem Dateien von Ihrer Festplatte in Ihrer Cloud hoch- und runterladen.

Ihre Dateien werden immer synchronisiert, um einen aktuellen Stand auf allen Plattformen zu gewährleisten. Jetzt kostenlos für Windows und Mac! Freenet sollte bei den meisten Routern gut funktionieren, aber wenn Sie Probleme haben und eine Firewall oder einen Router haben, klicken Sie hier für einige Informationen. . Laden Sie die Freenet Project Signaturschlüssel herunter und importieren Sie sie in Ihren Schlüsselbund: Wenn Sie ein funktionierendes Freenet-Installationsverzeichnis haben, das Sie von einem Unix-Rechner auf einen anderen gespiegelt haben (z. B. über rsync oder unison), ist es nicht schwierig, die gespiegelte Installation zu aktivieren. Nichts in einer Freenet-Installation kümmert sich um die IP-Adresse des Hosts; Dies ist nicht möglich, oder Freenet schlägt auf Computern fehl, die IP-Adressen aus einem DHCP-Pool abrufen. Wenn dies auf einem kopflosen Server nicht funktioniert, versuchen Sie “java -jar new_installer_offline.jar -console;”, und folgen Sie den Anweisungen, um ihr mitzuteilen, wo Freenet usw.

installiert werden soll.